Consulting an der Hochschule

Für Studierende an der DHBW Mannheim im Studiengang Wirtschaftsinformatik finden die Seminare als zweisemestriges Seminar statt.

 

8+1 W

Beraten kann jeder? Im Alltag vielleicht, im beruflichen Umfeld ist dazu Wissen und Gewusst-wie erforderlich. Dies trifft vor allem für die vielfältigen Arbeitsfelder von Wirtschaftsinformatikern zu. Zu ihren Tätigkeiten gehören IT-Entwicklung, -Implementierung und die Arbeit in IT-Abteilungen, oder eben auch IT-Beratung und Management.

Lern-Ziel des Seminars "Consulting" an der DHBW Mannheim ist, Studierende im Bachelorstudiengang Wirtschaftsinformatik fit für ihre ersten Schritte in der Beratung zu machen. Sie sollen allgemeine Grundlagen der Beratung einschließlich der Geschäftsprozessoptimierung beherrschen. Sie sollen in ihrer Reflexionsfähigkeit, ihren Präsentations- und Berichtstechniken und in Gesprächsführung sowie Moderation sicherer werden. Einige Lernziele setzen die Studierenden durch die Anfertigung der Seminararbeit und die Erstellung des Portfolios um.

Methoden: Die Studierenden erlernen anhand praktischer Fälle Theorien, Konzepte und Methoden, das Handwerkszeug guter Unternehmensberatung. Sie setzen sich mit ethischen Standards auseinander und wenden Methoden des Marketing, der Auftragsgewinnung, der Angebotserstellung und der Durchführung einschließlich des Abschlusses an. Grundlagen der Kommunikation, der Gruppendynamik, der Teamarbeit und des Konfliktmanagement üben sie anhand realistischer Szenarien.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema "Leadership" wird den Einstieg bilden. Warum dies? Berater arbeiten nicht nur, aber vor allem mit Führungskräften. Sie sind oder werden außerdem selbst Führungskräfte. Darum sollten schon Studierende mit dem Thema Führungskompetenz vertraut sein.

 

Inhalte

Teil I

  • Führungskompetenz ... lernen von Shakespeare und Steve
  • Worum es im Consulting gehen ... kann
  • Der Auftrag
  • Zusammenarbeit
  • Miteinander klar kommen
  • Beobachtungen und Interviews in Consulting und wissenschaftlichen Arbeiten & Wertschätzende Erkundung

Teil II

  • Agile Teams … auch jenseits der IT
  • Management
  • NSGMM - Neues Sankt Galler Management Modell
  • Nachhaltigkeit und Wirtschaft
  • Reinventing Organizations (F. Laloux)
  • Strategieentwicklung
  • Umweltanalyse, Stakeholder
  • Unternehmensanalyse, Geschäftsbereichsanalyse
  • Prozess-basierte Unternehmenssteuerung
  • Instrumente
  • Process Reengineering / Einführung reorganisierter Geschäftsprozesse
  • Die Welt ist groß: Outsourcing | On-, Near-, Offshoring
  • Abschluss ... eines Auftrags | ... des Seminars

Leistungsnachweise

Beurteilungskriterien: Studien- und Prüfungsordnungen der DHBW [via http://www.dhbw-stuttgart.de/service/a-z/pruefungsordnung.html] und CMPBL Frame and Assessment Criteria [pdf]
  • Gesamtnote für das Seminar Consulting: sie setzt sich mit jeweils 50% zusammen aus der Seminararbeit und dem Portfolio.
  • Abgabe = Hochladen in den virtuellen Kursraum auf moodle: acht Tage vor dem jeweils letzten Kurstag des Semesters um 8:00 Uhr, zum Beispiel am 12.10.2015 08:00, letzter Kurstag mit Review am 20.10.2015 - oder 19.10.2015 8:00, letzter Kurstag mit Review am 27.10.2015

Empfehlungen zum Herangehen an die